Weltkarte als Wandtattoo

weltkartevandWenn es darum geht die eigene Wohnung wieder etwas in Schuss zu bringen, dann müssen es nicht immer neue Möbel sein, sondern schon kleine Änderungen in einem Raum können einiges bewirken und die Atmosphäre ändern. Hierzu gehört auch die Gestaltung der Wand, bei welchen man der eigenen Kreativität freien Lauf lassen kann und dies auch tun sollte, wenn man Wert auf eine individuelle Wohnung mit Charme legt. Um nicht ständig Tapezieren oder Malern zu müssen, gibt es auch andere Wege die Wand innerhalb von wenigen Minuten komplett zu verändern. Ein Beispiel hierfür sind die sogenannte Wandtattoos, welche es heute im Handel und im Internet zu erwerben gibt.

Das richtige anbringen auf die Wand

Im Normalfall bestehen die angebotenen Wandtattoos aus einer festen aber flexiblen Schicht, wie man diese auch von Wall-Art kennt. An der Rückseite sind die Bilder und Schriftzüge mit einem Leim überzogen und können nach dem Abziehen direkt auf die Wand angebracht werden. Gerade hier gibt es ein paar wesentliche Details zu beachten, denn umso größer die Motive sind, desto schwerer kann es auch werden, diese sauber an die Wand zu bringen. Experten und die Hersteller empfehlen, dass man Schritt für Schritt vorgeht und so erst ein paar Zentimeter von der Folie entfernt, auf die Wand bringt und kleine Luftbläschen an den Seiten rausstreicht, damit das Bild auch ebenmäßig und glatt wirkt. Mit etwas Geschick und Hilfe von Freunden geht dies aber recht schnell und schon kann man sich an dem neuen Wandtattoo erfreuen. Auch beim Entfernen muss man sich keine Gedanken um unschöne Rückstände machen, sondern kann diese Bilder einfach wieder abziehen.

Perfekt für Weltenbummler

Wenn es um den Kauf geht, dann sollte man nach dem eigenen Geschmack wählen und danach, was zum Rest des Zimmers passen könnte. Sehr schön sehen zum Beispiel Weltkarten aus, welche ideal sind, wenn einen ab und zu das Fernweh packen sollte. Diese Weltkarten gibt es sowohl in Form von einem normalen Globus, wie auch Modelle, die etwas antik wirken. Auf den Weltkarten kann man sich die einzelnen Kontinente genauer betrachten und bei Belieben auch die nächste Urlaubsplanung angehen. Auch für die Kinderzimmer wären solche Motive ideal und werden schnell das Interesse der lieben kleinen wecken.

Generell ist zu sagen, dass solche Wandtattoos sich in jedem Fall lohnen können und gut aussehen. Beim Kauf sollte nicht nur auf die Kosten geachtet werden, sondern auch auf die Materialien und die Qualität des Druckes. Bei offenen Fragen sind auch die Hersteller über eine Kundenhotline erreichbar und geben meist Auskunft.