Viel zu entdecken in Barcelona

In Barcelona werden die Wünsche vieler Touristen vereint. Ob Shopping auf der Meile „La Rambla“, Erholung am Strand oder im Parc Guell oder das Besichtigen einiger Sehenswürdigkeiten Barcelonas in Spanien. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Neben den zahlreichen Hotelangeboten, kann man sich auch ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Barcelona mieten und die Tage dort verbringen. Wer nicht mitten in der Stadt seine Unterkunft suchen möchte, kann sich auch ein wenig außerhalb einmieten.

Shoppen in Barcelona

shoppingWer sich zum Shoppen in Barcelona einfindet, der sollte nicht ohne eine größere Brieftasche losziehen. Die Preise dort sind ein wenig teurer als hierzulande in den Großstädten. Auf der Shoppingmeile „La Rambla“ findet man unzählige Geschäfte. Aber auch ohne das nötige Geld macht das Schlendern durch die kleinen Gassen sehr viel Spaß. Bei einem Barcelonaurlaub muss man unbedingt auch mal an den Strand gefahren sein. An den städtischen Stränden selbst, findet man als Tourist kaum Entspannung
Aus diesem Grund sollte man sich auf den Weg in den Nordwesten der Stadt machen. Dort findet man unter anderem den „Platja Mar Bella Nova“. Er gilt als der schönste Strand Barcelonas. Unter der Woche sind dort kaum Einheimische und auch nur wenige Touristen anzutreffen.

Kulturbegeisterte Menschen

Für kulturbegeisterte Menschen gibt es in Barcelona viel zu entdecken. Zum einen wäre da die atemberaubende Sagrada Familia, der Parc Guell, die Kolumbussäule oder das Wachsmuseum. Egal zu welchem Zweck man sich in Barcelona befindet, die Reise wird sich immer lohnen. Mehr zum Thema Urlaub in Barcelona gibt es auch auf Oh-Barcelona.