Urlaub in Leipzig

lebzregLage und geschichtliche Bedeutung der Messestadt
Wenn man schon immer mal den Osten der Republik näher kennenlernen wollte, empfiehlt es sich, einen Abstecher nach Sachsen und dort in die sächsische Metropole Leipzig zu machen. Die 500.000 Einwohner zählende Stadt im nordwestlichen Teil des Freistaates ist 1989 weltberühmt geworden, als dort hunderttausende durch die Straßen zogen, und so zum Fall der innerdeutschen Mauer beitrugen, welche Ost und Westdeutschland trennte.

Musikalische Kultur als Markenzeichen der Stadt Leipzig

Leipzig ist immer eine Reise wert. Ob nun Konzerte von namhaften Künstlern, die die verschiedensten Veranstaltungsorte innerhalb der Stadt nutzen, so zum Beispiel in der Arena, dem Zentralstadion (heute Red Bull Arena) oder vor dem Völkerschlachtdenkmal, es gibt in “L.E.”, so wie die Stadt liebevoll von ihren Bewohnern genannt wird, zahlreiche Möglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren und zu genießen. Für Liebhaber der klassischen Musik bietet sich in der Messestadt die Möglichkeit, das ebenfalls weltbekannte Gewandhausorchester (im dazugehörigen Gewandhaus) kennenzulernen oder vielleicht auch einen Abend in der Oper zu verbringen, die genau auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes liegt. Des Weiteren bietet es sich an, die Innenstadt mit ihren vielen Geschäften, Kneipen, Pizzaservice und Gaststätten zu erkunden. Dazu sollte zum Beispiel Auerbachs Keller in der Mädlerpassage gehören, in der der Überlieferung nach Teile von Goethes “Faust” gespielt haben sollen. Weitere Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind das Bildermuseum in der Nähe des Marktplatzes und die Nikolaikirche.

Kneipenkultur in Leipzig

Zur “Kneipenkultur” der Stadt gehört auch das Studentenviertel der Stadt, die Südvorstadt, auf deren Hauptstraße, der Karli sich eine rege Kneipenszene etabliert hat und von vielen Menschen genutzt wird. Ebenfalls einen Ausflug wert ist das Völkerschlachtdenkmal im Südosten der Stadt, auf dem man bei schönem Wetter einen weiten Blick über die ganze Leipziger Tieflandbucht werfen kann. Aber man kann auch abends im Hotel den Lieferservice des Asia Lieferservice zur Stillung der eigenen Bedürfnisse nutzen.