Pure Entspannung auf Formentera

Auf der Insel Formentera macht man dann Urlaub, wenn man sich wirklich entspannen will. Mit einer Fläche von nur rund 82 Quadratkilometern ist sie die zweitkleinste bewohnte Insel der Balearengruppe.
Korsika
Sehr häufig sind hier junge Familien anzutreffen. Grund dafür ist, dass Formentera wirklich keine Insel ist, auf der man zahlreiche Partylocations findet. Zu diesem Zweck sind ja auch bereits die „großen Schwestern“ Ibiza und Mallorca vorhanden. Auf Formentera gibt es die Möglichkeit, ein Ferienhaus zu mieten oder aber sich in ein Hotel einzumieten. Die Hotels sind dabei heutzutage mit ihren Clubanlagen immer noch beliebter.

Strandurlaub

balibeaFormentera eignet sich hervorragen für einen entspannten Strandurlaub am glasklaren Wasser des Mittelmeers. Unzählige Menschenmassen sucht man hier vergebens. Sicherlich sind auch hier eine Menge Menschen, allerdings bleibt dieser unbeliebte Massentourismus aus. Zur Not kann man auch immer noch eine der abgelegenen Badebuchten aufsuchen, in denen man dann zum größten Teil voll und ganz seine Ruhe hat. Man kann hier also einen wunderbaren Kompromiss finden, wenn man eine Mischung aus Entspannung, Natur und Strandurlaub sucht. Die Nähe zu Ibiza und Mallorca macht es außerdem möglich, sich mit einer Bootstour auf den Weg zu den beliebten Inseln zu machen. Die Reisen werden bei den Reiseveranstaltern vor Ort angeboten.

Attraktion

Aber auch auf Formentera selbst findet man eine große Attraktion, die man besuchen kann. Beim Namen „Formentera“ denken viele immer an die große Hippie- Kultur, die hier damals vorzufinden war. Zahlreiche Musiker und Künstler nannten Formentera damals Ibiza ihre Heimat. Als dort aber die Touristenanzahl immer größer wurde, sind viele vor dem Rummel nach Formentera geflüchtet. Heute gibt es Sonntags, der Tradition und dem damaligen Lifestyle zuliebe, immer einen riesen Hippie- Markt in Pilar (La Mola).

Überall auf Formentera findet man gute Bars und Restaurants in großer Zahl. Das Zusammenspiel aus einer schönen Landschaft, netten Menschen und dem mediterranen Flair führen zu purer Entspannung. Man kann Formentera also als eines der schönsten Reiseziele der Balearen bezeichnen.