Ein Traum von Blau – der Lago Maggiore

Naturfreunde werden hier am Lago Maggiore ihr Paradies finden. Gelegen zwischen herrlichen Parks, traumhaften Gärten und einer Anreihung von Bergen verspricht ein Urlaub am Lago Maggiore einen traumhaften Ausblick und damit eine vollständige Erholung. Von den Bergen – auch als „Verbano“ bekannt – aus kann man ganze sieben Seen entdecken und außerdem die Poebene und die schweizerischen und die italienischen Alpen sehen. Nicht umsonst wird die Region um den See als „Garten Europas“ bezeichnet, kann man doch Pflanzenarten und Blumen aus aller Welt bestaunen.
Comer-See
Wer sich ein Ferienhaus am Lago Maggiore mietet, wird den Abend nur auf seiner Terrasse verbringen und sich den herrlichen Ausblick ansehen, wenn die Sonne über den Bergen untergeht. Die beste Reisezeit hierfür ist zwischen Juli und August. In diesen beiden Monaten liegen die meisten Sonnentage, die Lufttemperatur beträgt durchschnittlich angenehme 28/29° C und die Wassertemperatur bei herrlichen 20/22° C.

Beliebte Ausflugsziele sind unter anderem eine Gondelfahrt mit der Seilbahn in Laveno, bei der man eine unbeschreibliche Aussicht genießen kann, ein Wanderausflug im Hinterland, ein Ausflug in das Schmugglerdorf Monteviasco oder eine Bootsfahrt nach Stresa.